04 Apr

Unfallflucht durch Videoaufzeichnung geklärt

Hollenbach / Motzenhofen – Aufgrund einer Videoaufzeichnung konnte gestern Nachmittag gegen 13.00 Uhr eine Unfallflucht rasch geklärt werden. Das Gelände einer Autoaustellungsfläche am Schindkuchelweg wird vom Geschädigten mittels einer Videoüberwachung gesichert.

Die Aufzeichnung zeigte den Täter, wie er mit seinem Fahrzeug rückwärts fahrend zwei dort abgestellte Pkw beschädigt und sich dann von der Unfallstelle entfernte. Es entstand ein Sachschaden von etwa 4000 Euro.

Im Rahmen der Fahndung durch Beamte der Polizei Aichach konnte das Tatfahrzeug schließlich am Straßberg festgestellt und der 41-jährige Täter ermittelt werden.

Deine Meinung