01 Mrz

Unter Alkoholeinfluss von der Fahrbahn abgekommen

Ein 48-jähriger Mann aus Burgheim befuhr mit seinem PKW die Kreisstr. von Burgheim in Richtung Stautheim und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Mann überschlug sich mit seinem PKW mehrmals und landete im Straßengraben. Bei dem Unfall erlitt der Mann mittelschwere Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht.

Da ein durchgeführter Alkoholtest einen Wert von 1,1 Promille ergab, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 2.000 Euro.

Gegen den Mann wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt, sein Führerschein wurde sichergestellt.

Deine Meinung