23 Jan

Verkehrsinsel auf der B300 bei Aichach übersehen und geflüchtet

Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr am Sonntag, 22.01.17, gegen 04:00 h, mit seinem Pkw auf der B 300, von Aichach Nord kommend, in Richtung Schrobenhausen. Bei der Ausfahrt Aichach Süd kam dieser von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Verkehrsinsel und prallte mit dem Fahrzeug frontal in einen Erdwall.

Nachdem sich der stark beschädigte Pkw trotz mehrerer Versuche nicht mehr wegfahren ließ, entfernte sich der Fahrer zu Fuß unerlaubt vom Unfallort. Am zurückgelassenen Pkw dürfte ein Schaden in Höhe von ca. 5000,- Euro entstanden sein.

Deine Meinung