24 Jan

Verkehrsinsel in Rain überfahren – Unerlaubtes Entfernen des Verursachers

Die Insel im Kreisverkehr am Wertstoffhof (Südring) überfuhr am 23.01.17, gegen 21.25 Uhr, ein zunächst unbekannter Pkw-Fahrer. Dabei wurden Verkehrseinrichtungen (Bake, Leitpfosten) beschädigt. Der Verursacher entfernte sich, ohne seinen Pflichten nachzukommen.

Einem Zeugen war allerdings im dortigen Bereich ein rechts vorne unfallbeschädigtes Fahrzeug aufgefallen. Er konnte sich das amtliche Kennzeichen merken und informierte die hiesige Dienststelle. Im Laufe der anschließenden Ermittlungen konnte der Fahrer (46) zu Hause angetroffen werden.

Wegen Nebels habe er den Kreisverkehr nicht rechtzeitig erkannt. Er wird sich wegen des Verdachts des unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten müssen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf über 5 000,– €.

Deine Meinung