WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
06 Aug

Verkehrsunfälle mit Verletzten

Am Samstag (05.08.2017) gegen 10:15 Uhr kam es im Bereich der Einmündung der Kreisstraße EI 49 zur Staatsstraße 2223 zu einem Auffahrunfall mit einem 81-jährigen Leichtverletzten. Der 81-Jährige hielt an der Einmündung der Kreisstraße in die Staatstraße mit seinem Pkw verkehrsbedingt an. Ein 27-jähriger Pkw-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Pkw des 81-Jährigen auf. Der 81-jährige Mann wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Es entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden von insgesamt etwa 7000 Euro.

EITENSHEIM. Samstag (05.08.2017) gegen 19 Uhr nahm ein 23-jähriger Pkw-Fahrer einem 63-jährigen Traktorfahrer die Vorfahrt, wodurch es zu einem Verkehrsunfall kam. Dabei befuhr der Traktorfahrer die Liebigstraße und der Pkw-Fahrer die Albert-Schweitzer-Straße. An der Kreuzung der beiden Straßen hatte der Traktorfahrer Vorfahrt, da er von rechts kam. Der Pkw-Fahrer übersah dies jedoch, so dass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt und wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen wird auf 23.000 Euro geschätzt. Der Verkehr wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Eitensheim umgeleitet.

Deine Meinung