07 Mrz

Verkehrsunfall auf der B16 bei Oberhausen– Ladung verloren – 2 Personen verletzt

Heute gegen 11-30 Uhr befuhr ein 44-jähriger Mann aus dem Lkrs. Deggendorf mit einem Kleintransporter mit Anhänger die B 16 in Richtung Donauwörth. Auf dem Anhänger transportierte der Mann zwei schräg aufgestellte Garagentore, die mit Haltegurten gesichert waren.

Kurz nach der Abfahrt nach Oberhausen wurde der Anhänger von einer Windböe erfasst. Eines der Garagentore löste sich aus der Halterung und wurde auf die Gegenfahrbahn geweht. Dort prallte es gegen einen entgegenkommenden PKW, der von einem 82-jährigen Mann aus Rain gesteuert wurde.

Durch den Aufprall des Tores an der Fahrzeugfront wurden die beiden Airbags des PKW ausgelöst. Bei dem Unfall wurden der Mann aus Rain und seine 81-jährige Beifahrerin leicht verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht.

Der PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5.500 Euro.

Deine Meinung