02 Feb

Verkehrsunfall auf der Staatsstraße zwischen Pietenfeld und der B 13

16000 Euro Sachschaden entstand Mittwochnachmittag (01.02.17) bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße zwischen Pietenfeld und der B 13. Gegen 14.50 Uhr war eine 27-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen auf der Ortsverbindungsstraße von Pietenfeld kommend in Richtung Zubringer der Staatsstraße unterwegs.

Beim Einbiegen in Richtung B 13 übersah die 27-Jährige eine von links kommende 21-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Eichstätt. Sie stieß frontal in die rechte Beifahrerseite. Zum Glück wurde niemand verletzt.

Deine Meinung