17 Mrz

Verkehrsunfall auf der Westspange in Donauwörth

Gegen 13.30 Uhr ereignete sich auf der Westspange ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 76jähriger Autofahrer befuhr die Westspange in Richtung Neurieder Straße und wollte an der ersten Ampel nach links auf das Gelände eines Baumarktes abbiegen. B

eim Abbiegevorgang übersah er aber einen bevorrechtigten Pkw, der die Westspange in Richtung Sallinger Straße befahren wollte. Die beiden Autos stießen im Kreuzungsbereich zusammen.

Der Unfallverursacher und sein gleichaltriger Unfallgegner blieben unverletzt. An ihren Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 7.000 €.

Deine Meinung