14 Feb

Verkehrsunfall beim Überholen

Petersdorf – Eine 45-jährige Frau fuhr am Montag, den 13.02.2017, gegen 13:30 h, mit ihrem Fahrzeug auf der Staatsstraße 2047 von Axtbrunn kommend, in Richtung Petersdorf. Ca. 500 m nach der Abzweigung Axtbrunn scherte sie aus, um drei vor ihr fahrende Fahrzeuge (einen Pkw und 2 LKW) zu überholen. Gleichzeitig kam auf der Gegenfahrbahn ein 53-jähriger Mann mit seinem LKW entgegen.

Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, wollte die 45-Jährige über das Bankett, links am Entgegenkommenden vorbeifahren. Dabei streifte sie den LKW, kam nun vollständig nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit ihrem Pkw im Straßengraben.

An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 20000,00 Euro. Die Unfallverursacherin musste mit diversen Prellungen ins Klinikum Augsburg gefahren werden.

Deine Meinung