25 Apr

Verkehrsunfall in Monheim zwischen PKW und Mopedfahrer

Am Montag gegen 17.30 Uhr kam es in Monheim zu einem Verkehrsunfall. Ein 17jähriger Mopedfahrer fuhr auf der Donauwörther Straße stadteinwärts. Ein 30jähriger Pkw-Fahrer parkte gleichzeitig aus einem Parkplatz aus und achtete nicht auf den Verkehr auf der Straße.

Deshalb streifte er den Mopedfahrer und brachte ihn zu Fall. Der 17jährige zog sich nach ersten Feststellungen nur Schürfwunden und Prellungen zu. Er wollte eigenständig einen Arzt aufsuchen. Der Autofahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden wird auf ca. 2.300 € geschätzt.

Deine Meinung