26 Jan

Verkehrsunfall in Neuburg ohne Personenschaden

Gestern gegen 7.50 Uhr befuhr eine 50-jährige Frau aus Bergheim mit ihrem Pkw die Berliner Str. in Neuburg. Zeitgleich befuhr ein 59-jähriger Neuburger mit seinem Fahrzeug die Rohrenfelder Str. Der Neuburger wollte in weiterer Folge die Berliner Straße überqueren.

Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich übersah der 59-jährige die querende Dame mit ihrem Pkw. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei welchem glücklicherweise keiner der Fahrzeugführer verletzt wurde. An den Pkw entstand Sachschaden i.H.v. 5000 Euro.

Deine Meinung