09 Mrz

Verkehrsunfall – Linksabbieger übersieht Gegenverkehr

Eine 44-jährige Frau aus Neuburg fuhr mit ihrem PKW auf der Fünfzehner Str. stadtauswärts. An der Kreuzung mit der Theresienstr. wollte sie nach links in die Donauwörther Str. abbiegen, musste jedoch an der Lichtzeichenanlage bei Rotlicht anhalten.

Eine 53-jährige Frau aus Neuburg war mit ihrem PKW in entgegengesetzter Richtung auf dem Wolfgang –Wilhelm-Platz in Richtung der Kreuzung unterwegs und musste ebenfalls an der Lichtzeichenanlage bei Rotlicht anhalten. Als die Ampel auf Grünlicht schaltete fuhren die beiden Frauen los.

Dabei missachtete die 44-jährige Frau den Vorrang der 52-jährigen Frau, die geradeaus über die Kreuzung in die Fünfzehner Str. fahren wollte.

Es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Bei dem Unfall wurde keine der Beteiligten verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro.

Deine Meinung