01 Mai

Verkehrsunfall mit betrunkenem Radfahrer in Harburg

Am Sonntag, gegen 18.10 Uhr befuhr ein 38jähriger Radfahrer mit einem Freund einen Feldweg nördlich von Mauren in Richtung Eisbrunn. Hierbei kam er alleinbeteiligt zu Sturz und verletzte sich dabei schwer. Der Radfahrer war alkoholisiert, was vermutlich auch der Grund für den Sturz gewesen war.

Der Mann wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Donauwörth verbracht. Ein Alkotest war nicht möglich und zur Bestimmung des Blutalkoholgehaltes wurde bei dem Mann eine Blutentnahme durchgeführt. Das Fahrrad blieb unbeschädigt.

Deine Meinung