WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
12 Jan

Verkehrsunfall mit drei beteiligten PKWs

Am 11.01.2017, gegen 05.30 Uhr kam es zum Zusammenstoß dreier Pkw auf der B 16 an der Anschlussstelle Rain Ost.

Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer – in ostwärtige Richtung unterwegs – ordnete sich auf der Linksabbiegerspur ein, da er die Bundesstraße verlassen wollte. Er übersah den bevorrechtigen entgegenkommenden, in Richtung Donauwörth fahrenden Pkw und stieß mit diesem zusammen. Dieser Geradeausfahrer – ein 27-Jähriger aus Rennertshofen – prallte wiederum gegen den wartenden Pkw, der auf die Bundesstraße auffahren wollte. Die 31-jährige Rainerin blieb unverletzt, sowie auch der Unfallverursacher.

Der Fahrer aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen zog sich diverse Prellungen zu – Rettungsdienst wurde allerdings nicht benötigt.

Die Sachschäden sind sehr hoch:
Beim Verursacher (südl. Lkrs. Donau-Ries) mind. 10.000 Euro, beim zweiten Beteiligten mind. 8000 Euro – beide Pkw nicht mehr fahrbereit (wirt. Totalschaden). Auch der dritte Pkw wurde stark beschädigt – mind. 4500 Euro Schaden – blieb jedoch fahrbereit.

Deine Meinung