15 Feb

Verkehrsunfall mit einem Radfahrer in Donauwörth

Am Dienstagnachmittag gegen 16.00 Uhr kam es in der Artur-Proeller-Straße zu einem Verkehrsunfall mit einem Radfahrer. Ein 21jähriger Pkw-Fahrer war dort stadtauswärts unterwegs und wollte nach rechts auf einen Parkplatz abbiegen. Dabei übersah er aber einen entgegenkommenden Radler, der auf dem parallel verlaufenden Radweg stadteinwärts fuhr.

Der 48jährige Radler konnte nicht mehr ausweichen und fuhr gegen das abbiegende Auto. Dabei verletzte er sich nicht unerheblich. Mit Verdacht auf Rippenfraktur und Prellungen kam er in die Donau-Ries Klinik. Der Sachschaden liegt bei 150 €.

Deine Meinung