WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
22 Jun

Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Motorradfahrer bei Harburg

Am Donnerstag, 22.06.2017, gegen 10.00 h, bog ein 52-jähriger Kraftradfahrer als Mitglied einer Motorradgruppe von der Staatsstraße 2221, Nähe Großsorheim, auf die Bundesstraße 25 ein. An der dortigen Kurve gerät sein Fahrzeug aus noch nicht geklärter Ursache außer Kontrolle.

Der Mann fährt geradeaus in den dortigen Grünstreifen, wo er auch stürzt. Anschließend schleudern Fahrer und Krad weiter auf die Fahrbahn der Bundesstraße 25. Als Unfallursache kann ein Zusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug, bzw. eine Fremdbeteiligung ausgeschlossen werden.

Der Mann zog sich bei dem Verkehrsunfall offensichtlich schwere innere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Zentralklinikum nach Augsburg verbracht.

An dem Motorrad entstand ein Sachschaden von schätzungsweise 5000 €.

Die Feuerwehr von Harburg war zur Absicherung der Unfallstelle mit ca. 25 Mann vor Ort.

Deine Meinung