23 Apr

Verkehrsunfall mit einem Verletzten bei Mertingen

Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Kreisstraße von Auchsesheim kommend in Richtung Mertingen. Dabei verlor der Fahranfänger die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Alleebaum am Fahrbahnrand.

Das Fahrzeug wurde dabei derart deformiert, dass sich die Türen nicht mehr öffnen ließen. Der Fahrer musste von der FFW Mertingen aus dem Fahrzeug geschnitten werden. Der Mann wurde nur leicht verletzt und wurde vorsorglich in die Donau-Ries-Klinik verbracht.

Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 1500,– Euro. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und ca. 20 Mann im Einsatz.

Deine Meinung