WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
12 Okt

Verkehrsunfall mit Personenschaden an der Zeller Kreuzung auf der B16

Zeugenangaben zufolge fuhr ein 35-jähriger Mann aus Ingolstadt mit seinem Pkw trotz Rotlicht in die Zeller Kreuzung ein. Er war in Fahrtrichtung Weichering unterwegs. Zeitgleich fuhr eine 42-jährige Schrobenhausenerin mit ihrem Pkw in den Kreuzungsbereich ein. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Durch die Kollision wurde der Pkw des Verursachers auf das Fahrzeug eines 21-jährigen Mannes aus Königsmoos geschleudert, weitere Fahrzeuge wurden durch herumfliegende Teile leicht beschädigt. Das Fahrzeug des 21-jährigen geriet fortfolgend in Brand und brannte vollständig aus. Der Beifahrer im Verursacherfahrzeug, sowie der Verursacher selbst wurden leicht verletzt.

Auch die 42-jährige Frau und der 21-jährige Königsmoosener wurden verletzt. Die Verletzten wurden in Krankenhäuser verbracht. Der Fahrzeugbrand wurde durch die FFW`en Neuburg und Bruck gelöscht, die Wehren waren mit insgesamt knapp 50 Einsatzkräften vor Ort. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf rund 50000 Euro, die Zeller Kreuzung musste für knapp 2 Stunden komplett für den Verkehr gesperrt werden.

Deine Meinung