WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
16 Apr

Verkehrsunfall mit schwer verletzten Motorradfahrer in Tagmersheim

Am Samstag, 17.20 Uhr, befuhr ein 43jähriger mit seinem Motorrad die Staatsstraße 2214 von Ammerfeld in Richtung Blossenau. An der Abzweigung nach Tagmersheim kommt er infolge überhöhter Geschwindigkeit in einer dortigen Linkskurve nach rechts von der Straße ab und überschlägt sich in dem angrenzenden Graben.

Nachdem der Mann einige Meter durch die Luft geschleudert wurde, blieb dieser zunächst regungslos im Feld liegen. Der Fahrer erlitt bei dem Unfall schwerere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Ingolstadt geflogen. Am Krad entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 EUR.

Hervorzuheben die vorbildliche Leistung der Ersthelfer am Unfallort, die bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes dem Motorradfahrer seinen Helm abgenommen haben, ihn in die stabile Seitenlage brachten und bis zum Eintreffen der Rettungskräfte betreut haben.

Deine Meinung