WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
15 Mrz

Verkehrsunfall mit schweren Folgen zwischen Obergrasheim und Berg im Gau

Zwei Schwerverletzte und ein Gesamtsachschaden von ca. 44.000 Euro ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls der sich gestern auf der ND 14 zwischen Obergrasheim und Berg im Gau ereignete.

Ein 58-jähriger Mercedesfahrer aus Berg im Gau befuhr die Straße Am Kanal in Richtung Untergrasheim. An der Kreuzung mit der ND 14 hätte er die Vorfahrt eines 21-jährigen AUDI-Fahrers aus Rennertshofen beachten müssen, der die ND 14 von Obergrasheim in Richtung Berg im Gau befuhr.

Er übersah diesen jedoch aus bislang unbekannten Gründen, so dass es zu einer heftigen Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Beide Fahrer wurden schwer verletzt und mit Rettungshubschraubern in zwei verschiedene Kliniken eingeliefert.

Am Pkw des Unfallverursachers entstand Totalschaden in Höhe von ca. 35.000,- Euro. Ebenfalls total beschädigt wurde der Pkw des Geschädigten. Hier wird der Schaden auf ca. 9000,- Euro beziffert.

Neben den Rettungsdienstkräften und den Hubschrauberbesatzungen waren die Feuerwehren Berg im Gau und Obergrasheim eingesetzt. Die ND 14 war kurzzeitig gesperrt.

Deine Meinung