WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
05 Jun

Verkehrsunfall nach Vorfahrtsverletzung

Am Samstag (03.06.2017) gegen 18:20 Uhr befuhr ein 63-jähriger Pkw-Fahrer den Johann-Herden-Weg in Richtung Pater-Moser-Straße. An der Einmündung in diese wollte er nach links einbiegen.

Dabei übersah er allerdings eine vorfahrtsberechtigte, ebenfalls 63-jährige Pkw-Fahrerin, die die Pater-Moser-Straße stadtauswärts befuhr, so dass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam.

Der 63-Jährige hätte aufgrund des für ihn zu beachtenden Verkehrszeichens die Vorfahrt gewähren müssen. Beide Unfallbeteiligte blieben unverletzt. An beiden Pkw entstand ein Gesamtschaden von etwa 15000 Euro.

Deine Meinung