WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
11 Aug

Versuchte räuberische Erpressung

Am Donnerstagabend, 10.08.2017, gegen 21:30 Uhr, wurde ein 57-Jähriger im Bereich des Hofgartens Opfer einer versuchten räuberischen Erpressung. Der Mitarbeiter einer Wach-und Schließgesellschaft war als Schließdienst bei der Universität Eichstätt eingesetzt. Im Bereich der Sommerresidenz wurde er unvermittelt durch zwei Täter, welche mit einem älteren Damenfahrrad unterwegs waren, von hinten angegriffen.

Sie schlugen ihm mit einem Gegenstand auf den Rücken, wodurch er zu Boden ging. Anschließend trat der Fahrer des Zweirads an den Geschädigten heran und forderte in englischer Sprache Geld und das Mobiltelefon. Zur Verdeutlichung seiner Forderung hielt er ein Messer in seiner Hand. Als das Opfer dabei war, seinen Geldbeutel aus der Hosentasche zu nehmen, kam sein sog. Datensammler zum Vorschein.

Für die beiden Tatverdächtigen erweckte dies offensichtlich den Eindruck, dass es sich um ein Elektroschockgerät handelt. Ohne Beute gemacht zu haben ergriffen sie daraufhin die Flucht in unbekannte Richtung. Der Wachmann wurde durch den Schlag auf den Rücken glücklicherweise nur leicht verletzt.

Die Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 0841/9343-0.

Die beiden Tatverdächtigen werden wie folgt beschrieben:

Täter 1 (Fahrradfahrer): 170 – 175 cm groß, sehr schlank, dunkler (nicht schwarz) Hauttyp, dunkles T-Shirt und dunkle, lange Hose. Trug keine Brille und keinen Bart. Dieser Tatverdächtige führte zudem ein ca. 25 cm langes Messer mit sich.

Täter 2 (saß auf Gepäckträger): 165 – 170 cm groß, sehr schlank, bekleidet mit dunklem T-Shirt und dunkler, langer Hose, sonst keine Besonderheiten.

Die beiden Tatverdächtigen waren mit einem älteren Damenfahrrad unterwegs, welches einen Gepäckträger hatte.

Deine Meinung