01 Feb

Versuchter Einbruch in Münster

In der Zeit vom 25.01.2017, 10.00 Uhr und 26.01.2017, 09.00 Uhr versuchte(n) ein oder mehrere unbekannte Täter in Münster in ein Einfamilienhaus einzubrechen. Es wurde versucht das Wohnzimmerfenster aufzuhebeln. Nachdem es sich um ein neues Fenster mit stabilen Beschlägen handelte, scheiterte das Vorhaben und es blieb beim Versuch. Das Haus wurde nicht betreten. Der am Fenster entstandene Sachschaden liegt bei ca. 200 Euro.

Deine Meinung