WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
07 Jun

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B 13 bei Pietenfeld

polizei_eichstättADELSCHLAG. Vier Verletzte und 25000 Euro Sachschaden: Dies ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich Montagfrüh (06.06.16) auf der B 13 bei Pietenfeld ereignet hat. Gegen fünf Uhr wollte dort ein 32-jähriger Audifahrer aus dem Landkreis Eichstätt von einem Verbindungsweg östlich von Pietenfeld nach links auf die B 13 einbiegen. Dabei übersah er einen von links kommenden 51-jährigen Seatfahrer aus dem Landkreis Kelheim.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Audi des 32-Jährigen von der B 13 in einen Grünstreifen geschleudert. Der 32-Jährige und seine zwei Mitfahrer im Alter von 28 und 55 Jahren zogen sich dabei leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie in die Klinik Eichstätt.

Der 51-Jährige wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Klinikum gebracht. Die Unfallstelle wurde durch die Freiwilligen Feuerwehren aus Pietenfeld und Adelschlag abgesichert. Auf der B 13 kam es aufgrund der Bergungsmaßnahmen zu leichten Behinderungen.

Deine Meinung