WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
22 Jan

Vier Verletzte bei Zusammenstoß in Ingolstadt – Verursacher alkoholisiert

Ein 55jähriger aus dem südlichen Landkreis Eichstätt befuhr mit seinem Pkw Porsche die Westliche Ringstraße in Richtung Glacisbrücke und wollte an der Friedhofstraße nach links in die selbige abbiegen. Hierbei übersah er jedoch einen auf der Westlichen Ringstraße entgegenkommenden, mit vier Personen besetzten, Pkw VW Passat. Dessen 25jähriger Fahrer aus dem nördlichen Landkreis Eichstätt konnte nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der junge VW-Fahrer sowie drei weitere Insassen im Alter zwischen 24 und 27 Jahren wurden leicht verletzt und mussten sich in ärztliche Behandlung begeben.

Durch die aufnehmenden Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt konnte bei dem 55jährigen während der Unfallaufnahme Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,6 Promille, sodass eine Blutentnahme durchgeführt, der Führerschein vor Ort beschlagnahmt und ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet wurde.

An beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden von mindestens 40.000 Euro und mussten abgeschleppt werden. An der Unfallörtlichkeit waren neben Fahrzeugen des BRK auch die Berufsfeuerwehr Ingolstadt eingesetzt.

Deine Meinung