22 Feb

Vorfahrt in Eichstätt missachtet – 25-Jährige bei Unfall verletzt

Eine 25-jährige Skodafahrerin aus dem Landkreis Eichstätt wurde Dienstagfrüh (21.02.17) bei einem Verkehrsunfall auf der Weißenburger Straße verletzt. Gegen 5.35 Uhr wollte die 25-Jährige vom Freiwasser kommend die Weißenburger Straße geradeaus überqueren.

Dabei übersah sie einen 47-jährigen VW-Fahrer aus dem Landkreis Eichstätt, der auf der Weißenburger Straße stadteinwärts fuhr. Durch den Zusammenstoß wurde der Skoda der 25-Jährigen gegen einen Ampelmast geschleudert. Die Frau wurde vom Rettungsdienst mit leichten Verletzungen in die Klinik Eichstätt gebracht.

Der 47-Jährige blieb unverletzt. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von über 11000 Euro.

Deine Meinung