22 Mrz

Vorfahrt missachtet und geflüchtet

Am Dienstag gegen 17.00 Uhr befuhr ein 43-jähriger Mann aus dem Landkreis Pfaffenhofen mit seinem Pkw VW die Esplanade in Ingolstadt von der Harderstraße kommend in Richtung Rechbergstraße. An der Einmündung der Proviantstraße missachtete ein Pkw das STOP Zeichen und fuhr in die Esplanade ein.

Dabei stieß dieses Fahrzeug gegen die rechte Seite des Pkw VW. Während der 43-jährige sein Fahrzeug am rechten Fahrbahnrand anhielt, fuhr der Fahrer des unfallverursachenden Fahrzeuges in Richtung Rechbergstraße davon.

Am Pkw VW entstand ein Schaden von ca. 1600,- €. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen weißen Pkw Fiat, vermutlich Punto, mit Ingolstädter Kennzeichen handeln. Das Fahrzeug müsste im Frontbereich beschädigt sein.

Hinweise bitte unter der Tel.-Nr. 0841/9343-4410 an die Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt.

Deine Meinung