WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
23 Apr

Vorsätzliche Brandlegung im Keller eines Mehrfamilienhauses in Ingolstadt

Aufgrund der starken Rauchentwicklung in einem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Richard-Strauß-Straße in Ingolstadt, verständigten Anwohner am Freitag gegen 22.45 Uhr die Feuerwehr und die Polizei.

Bewohnern gelang es mit einer Wasserflasche an verschiedenen Stellen entzündetes Zeitungspapier zu löschen. Die rasch eingetroffene Feuerwehr belüftete das Kellergeschoß. Der entstandene Sachschaden ist gering. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Dennoch ermittelt die Kriminalpolizei Ingolstadt wegen des Verdachtes der vorsätzlichen Brandlegung durch einen bislang unbekannten Täter.

Die Kripo bittet in diesem Zusammenhang um sachdienliche Hinweise, Tel. 0841 / 9343-0.

Deine Meinung