07 Apr

Wildunfall mit Folgen

Eine 22-jährige Frau fuhr mit ihrem Pkw am Donnerstag, den 06.04.2017, gegen 23:00 h auf der Kreisstraße AIC 9, von Langweid kommend, Richtung Aindling. Unmittelbar nach der Lechbrücke versuchte sie einem querenden Reh auszuweichen.

Dabei kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit ihrem Fahrzeug gegen einen Baum. Die junge Frau wurde leicht verletzt und musste ihre Hautabschürfungen an der Stirn behandeln lassen.

Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden mit einer Schadenshöhe von ca. 5000,00 Euro.

Deine Meinung