18 Mrz

Zeugen zum Unfallhergang auf der Ingolstädter Straße mit einem Mofafahrer gesucht

Ein 72-jähriger Mofafahrer stürzte mit seinem Gefährt in der Ingolstädter Straße Höhe Geißgarten/Fußgängerampel und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Neuburg eingeliefert.

Bei einer ersten Befragung des Fahrers im Krankenhaus konnte er sich nur daran erinnern, dass ein Radfahrer die Fahrbahn querte und er deshalb eine Vollbremsung machte und stürzte. Ob die Lichtzeichenanlage in Betrieb war konnte er nicht sagen. Nach ambulanter Behandlung wurde er wieder entlassen.

Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei in Neuburg zu melden.

Deine Meinung