WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
14 Jan

Zu mehreren Fahrerfluchten vom Freitag sucht die Verkehrspolizei IN Zeugen

Zu den folgenden 4 Fällen bittet die Verkehrspolizei Ingolstadt um Hinweise, die unter der Telefonnummer 0841/9343-4410 entgegen genommen werden.

Unfallort: Ingolstadt, Haunwöhrer Straße
Unfallzeit: (FR) 13.01., 05:10 Uhr bis 12:15 Uhr
Einem in der Haunwöhrer Straße in Ingolstadt vor der Hausnummer 112 abgestellten blauen Ford Fiesta mit IN-Kennzeichen wurde im o.g. Zeitraum der linke Außenspiegel abgefahren. Der noch unbekannte Verursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden von mehreren hundert Euro gekümmert zu haben.

Unfallort: Ingolstadt, Arnold-Weber-Straße oder Manchinger Straße
Unfallzeit: (FR) 13.01., 06:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Ein in der Arnold-Weber-Straße in Ingolstadt vor der Hausnummer 8, oder in der Manchinger Straße auf dem Parkplatz vom McFit abgestellter blauer Seat Ibiza mit IN-Kennzeichen wurde im o.g. Zeitraum im Frontbereich angefahren und erheblich beschädigt. Der Verursacher, der vermutlich mit einem Kleinlastwagen unterwegs war, stieß den Spuren nach beim Rangieren an einer der beiden genannten Örtlichkeiten rückwärts gegen die Front des geparkten Pkw. Hierbei wurden der Kotflügel und der Scheinwerfer vorne links, sowie die Motorhaube nicht unerheblich beschädigt. Der noch unbekannte Verursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden von über 2.000,– € gekümmert zu haben.

Unfallort: Ingolstadt, August-Horch-Straße
Unfallzeit: (FR) 13.01., 11:05 Uhr
Ein noch unbekannter Verkehrsteilnehmer fuhr in der August-Horch-Straße in Ingolstadt, Höhe der Audi-Zufahrt zum Tor 9, gegen einen dort aufgestellten Richtungspfeil und riss das Verkehrszeichen aus dem Fundament. Der noch unbekannte Verursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden von knapp 400,– € gekümmert zu haben.

Unfallort: Ingolstadt, August-Horch-Straße, Fa. Audi AG
Unfallzeit: (FR) 13.01., 07:40 Uhr bis 17:05 Uhr
Ein im EG des Parkhauses der TE der Fa. Audi AG in Ingolstadt geparkter schwarzer Audi Q5 mit Frankfurter Kennzeichen wurde im o.g. Zeitraum an der gesamten linken Fahrzeugseite angefahren und massivst beschädigt. Der noch unbekannte Verursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden von fast 10.000,– € gekümmert zu haben.

Deine Meinung