WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
24 Aug

Zum wiederholten Male mit Alkohol am Steuer aufgefallen

Obwohl er vor gut einem Jahr schon einmal wegen Trunkenheit im Verkehr aufgefallen und zur Anzeige gebracht wurde setzte sich ein 35-jähriger Schrobenhausener erneut unter Alkoholeinfluss ans Steuer seines AUDI. Der Beschuldigte wurde zur angeführten Zeit im Bürgermeister-Stocker-Ring in Schrobenhausen zur Verkehrskontrolle angehalten. Hierbei schlug den kontrollierenden Beamten deutlicher Alkoholgeruch entgegen.

Ein an Ort und Stelle durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von deutlich über 1 Promille. Daraufhin musste sich der Beschuldigte im Krankenhaus Schrobenhausen einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Dem offensichtlich unbelehrbaren Beschuldigten erwartet nun erneut ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr in dem sich wohl seine erneute Auffälligkeit nicht gerade strafmildernd auswirken dürfte.

Deine Meinung