WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
05 Jun

Zur gemeldeten Vergewaltigung am Bräufest Kühbach

Die Polizeiinspektion Aichach meldete mit Pressebericht vom 27.05. folgendes: „Möglicherweise wurde ein 15jähriges Mädchen am Freitag gegen 20.00 Uhr auf dem Brauereifest in Kühbach Opfer eines Sexualdeliktes. Die junge Frau mit Wohnort im Landkreis Schrobenhausen kam erst Samstag früh gegen 03.00 Uhr nach Hause und berichtete gegenüber ihren Eltern, von einem unbekannten Mann attackiert worden zu sein. Die Kriminalpolizei ermittelt derzeit wegen des Tatverdachts eines Sexualdeliktes.“

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Augsburg ergaben, dass kein Sexualdelikt vorgelegen hat.
Das Mädchen hat hier gegenüber der Polizei falsche Angaben gemacht und diese im Nachhinein berichtigt.
Gegen die 15-Jährige wurde nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes auf Vortäuschen einer Straftat eingeleitet.

Deine Meinung