WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
08 Dez

Zusammenstoß zwischen einem Fußgänger und einer unbekannten Pkw-Fahrerin in Donauwörth

Am Donnerstagmorgen kam es in der Reichsstraße zu einem kleinen Zusammenstoß zwischen einem Fußgänger und einer unbekannten Pkw-Fahrerin. Der Unfall ereignete sich gegen 07.10 Uhr an der Fußgängerampel auf Höhe des Tanzhauses.

Ein 18jähriger Schüler hatte die Ampel bedient und wartete auf Grün. Als das Signal für ihn kam betrat der dunkel gekleidete junge Mann die Fahrbahn. Eine aus Richtung Landratsamt kommende Autofahrerin erkannte anscheinend die für sie rote Ampel und den Fußgänger zu spät. Sie fuhr deshalb dem Geschädigten leicht über den linken Fuß.

Die Fahrerin, ca. 25 – 30 Jahre alt, hielt kurz an und fragte den Fußgänger, ob alles in Ordnung sei. Nachdem dieser ihr bestätigte, dass es ihm gut gehe und nichts passiert sei, trennten sich die Beteiligten ohne weitere Formalitäten.

Erst in der Schule merkte der Schüler dann, dass sein Fuß doch stark schmerzte und er sich in ärztliche Behandlung begeben müsse. Mit zeitlicher Verzögerung kam es nun doch noch zu einer Unfallanzeige.

Die Polizei sucht deshalb die beteiligte Pkw-Fahrerin sowie mögliche Zeugen des Unfallgeschehens, Tel. 0906-706670.

Deine Meinung