10 Mai

Zwei hochwertige Pkw gestohlen – Polizei bittet um Zeugenhinweise

Zwei Audi Avant wurden in der Nacht von Montag auf Dienstag (09.05.2017) in Denkendorf und Gaimersheim von bislang unbekannten Dieben gestohlen. Eines der Fahrzeuge, ein Audi RS 6 Avant, wurde in Eslarn ( Lkr. Neustadt/Waldnaab) nach einem Hinweis aus der Bevölkerung von Schleierfahndern der PI Fahndung Waidhaus auf einem Waldparkplatz sichergestellt.

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde in Denkendorf, Schwarzer Baum Weg, der Besitzer eines grauen Audi RS 6 Avant, Opfer von unbekannten Dieben. Das Auto im Wert von ca. 130.000 Euro war über Nacht vor der Garage im Freien abgestellt und wurde dort gestohlen.

Noch am Abend des 09.05.2017 wurde der gestohlene Pkw auf einem Waldparkplatz in Eslarn sichergestellt. Eine aufmerksame Joggerin bemerkte gegen 19.00 Uhr einen grauen Audi RS 6 mit laufendem Motor auf einem Waldparkplatz in der Nähe der Teufelsteinbühlstraße. Sie verständigte daraufhin die Schleierfahnder der PI Fahndung Waidhaus, die das Fahrzeug überprüften. Dabei stellten die Polizeibeamten fest, dass der mit dem Keyless Go-System ausgestattete Pkw in der Nacht davor in Denkendorf von unbekannten Tätern gestohlen worden war. Die Täter ließen den mit gefälschten Kennzeichen versehenen Audi offenbar zurück, weil er einen Reifenschaden hatte. Die sofort eingeleitete Fahndung nach den Fahrzeugdieben, bei der auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz kam, blieb erfolglos. Das gestohlene Auto wurde sichergestellt. Beamte der KPI Weiden führten Spurensicherungsmaßnahmen durch.

In der gleichen Nacht wurde in Gaimersheim, Holzegart, ein hellblauer Audi A 6 Avant, im Wert von ca. 85.000 Euro, gestohlen. Bislang unbekannte Täter entwendeten den vor dem Wohnhaus geparkten Pkw.

Die Ermittlungen zu den beiden Pkw-Diebstählen werden von der Kriminalpolizei Ingolstadt geführt.

Zeugenaufruf:

Sachdienliche Hinweise im Zusammenhang mit den Pkw-Diebstählen, nimmt die Kripo Ingolstadt unter Tel: 0841/9343-0 oder die Kripo Weiden unter Tel: 0961/401-291 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Deine Meinung