18 Mrz

Zwei Unfallfluchten im Eichstätter Stadtgebiet

Am Donnerstag (16.03.2017) gegen 15:30 Uhr wurde auf dem Parkplatz des EDEKA in der Weißenburger Straße ein geparkter VW T5 angefahren und der Kotflügel am rechten Heck beschädigt. Roter Farbabrieb konnte festgestellt werden. Es entstand ein Schaden von rund 2000 EUR.

Am Freitag (17.03.2017) wurde in der Zeit von 14:30 Uhr bis 15:15 Uhr auf dem Parkplatz der Klinik Eichstätt ein blauer Mitsubishi angefahren. Am hinteren linken Kotflügel entstanden dadurch leichte Kratzer. Der Schaden beläuft sich auf ca. 500 EUR.

Hinweise zu beiden Vorfällen nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen.

Deine Meinung