WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
16 Aug

Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Ein 29-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen ist Dienstagnachmittag (15.08.17) am Bahnübergang an der Freiwasserkreuzung von der Kupplung gerutscht und hat dadurch einen Verkehrsunfall verursacht.

Gegen 17.45 Uhr stand der 29-Jährige in der Weißenburger Straße mit seinem Auto hinter einer 53-jährigen VW-Fahrerin aus dem Landkreis Augsburg. Beim Öffnen der Bahnschranken rutschte der 29-Jährige von der Kupplung und fuhr auf den VW der 53-Jährigen auf. Dabei wurden sie und ihre 21-jährige Beifahrerin leicht verletzt.

Ein Rettungswagen brachte die beiden Frauen in die Klinik Eichstätt. Der 29-Jährige blieb unverletzt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 4000 Euro.

Deine Meinung